Die Sektion Landshut des Deutschen Alpenvereins
trauert um ihren früheren 1. Vorsitzenden

Herrn Hans Thoma

Sein ganzes Leben war Hans Thoma dem Deutschen Alpenverein und der Sektion Landshut verbunden und davon von 1949 bis 1954 als 1. Vorsitzender tätig.

Unermüdlich setzte er sich für alle Belange des Bergsteigens ein, war unter anderem auch Gründungsmitglied des heutigen Summit Clubs" und prägte durch seine Arbeit den Verein auch in schwierigen Jahren.
Bis zuletzt hielt er den Kontakt zum Verein aufrecht und freute sich an dessen Weiterentwicklung.

Wir nehmen Abschied von einem prägenden Vereinsmitglied der Sektion.
Er wurde in Landshut zuvorderst mit dem Alpenverein identifiziert.
Wir denken mit großer Dankbarkeit an ihn.

Vorstand und Mitglieder
der Sektion Landshut des Deutschen Alpenvereins.