Der 1. Vorsitzende Bernhard Tschochner konnte über ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 berichten.

Leider waren nur 65 Mitglieder

von 6880 Mitgliedern anwesend.

 

Sowohl im Kletterzentrum, wie auf der Geraer Hütte wurde eine PV-Anlage errichtet.
Die Geraer Hütte steht gut da und wurde energetisch verstärkt

Die Landshuter EuropaHütte ist weiter unser Sorgenkind, wegen ungeklärten Grund- und Besitz-

und Vermögensverhältnissen

auf der italienischen Seite.

Ausserdem liegen geologische Befunde vor, dass nur massive

Baumaßnahmen oder ein Neubau

zu einem Ergebnis führen

Unser Kletterzentrum erfreut sich großer

Beliebtheit, über 45000 Eintritte im Jahr 2018!

Danke hier an Thomas Gigla und seinen Helfern!

Die Kurse im Kletterzentrum und im alpinen Bereich werden gerne angenommen. Das geht nicht ohne die Fachübungsleiter, Trainer und Tourenleiter in allen Leistungsbereichen.

Vielen Dank Euch Allen!

Mit Afra Hönig und Ludwig Breu

haben wir hervorragende Sportkletterer auf deutscher und internationaler Ebene.

Auf bayerischer Ebene sind wir auch stark vertreten.

Ein besonderer Dank gilt den Trainern

für Unterstützung der Kinder und Jugendlichen beim Training, bei Wettkämpfen und Ausfahrten.

 

Nach dem Bericht des Vorstandes Bernhard Tschochner und des komm. Schatzmeisters Dr. Theo Weber und des Rechnungsprüfers Dominik Sauer wurde über die geplanten Baumaßnahmen im Kletterzentrum diskutiert und vorläufig nur eine Planungserlaubnis bezüglich Statik, Machbarkeit, Finanzierungsrahmen erteilt.

Als letzter gewichtiger Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes für die kommenden drei Jahre angesetzt.

In geheimer Wahl wurde gewählt.

 

1. Vors. Bernhard Tschochner

2. Vors. Robert Hibler

Schatzmeister Dr. Theo Weber

Jugendreferentin Bernadette Lang

Hütten- u. Wegereferent Georg Grösch

Schriftführerin Renate Dübell

Naturschutzreferent Ulrich Lieberth

Tourenwart und Ausbildungsreferent Sepp Butz

 

Da Sepp Attenkofer als Tourenleiter ausgeschieden ist, ließ es sich der Vorstand nicht nehmen, ihm für viele, viele Jahre als Hüttenwart für die Landshuter Hütte und für noch mehr Jahre als Tourenleiter mit dem höchsten Frauenanteil zu danken.

 

 Liebe Sektionsmitglieder wir wollen für die Sektion die nächsten Jahre viel bewegen.

Wir freuen uns über jede Mithilfe.

Wer aktiv im Verein mithilft, spürt für sich und für die Sektion einen Mehrwert.

Packen wir es an! Euer Sektionsvorstand