Viele Hände geben ein schnelles Ende...

zwei Tonnen Material für den Estrich wurden von freiwilligen Helfern vom Parkplatz zum Verarbeitungsplatz getragen...

...genauso ehrenamtlich gesaugt, damit staubfrei gearbeitet werden kann...

unser Betriebsleiter Julian Kränke freut sich auf Euch...

und wer sich nicht an die Regeln hält, kommt in das Griffelager im Gallerieturm ;-)

 

Leider muss aus Bausicherheitsgründen die Gallerie noch gesperrt bleiben. Aber da geht es zügig weiter.

Die Geschäftsstelle und das Betriebsleiterbüro bleiben noch im Provisorium im zweiten Stock und werden nach den Sommerferien mit der Bücherei fertig werden.

Der Gallerie-Turm noch ohne Routen...
Ein Fenster in der Galleriewand gibt den Blick in die Kletterhalle frei.

 Neu im Team des Kletterzentrums ist Jan Wolff:

 

 

Hallo zusammen,

ich bin Jan, 18 Jahre alt, leidenschaftlicher Kletterer und Mountainbiker. Dieses Jahr habe ich die Möglichkeit ein FSJ hier bei uns im Landshuter Kletterzentrum zu absolvieren. 

Ich klettere schon seit gut 7 Jahren und seitdem ist der größte Teil meiner Freizeit durchs Sportklettern geprägt. Auch das Klettern am Fels erweckte meinen Ehrgeiz und ich hatte das Glück schon an den verschiedensten Kletterhotspots wie Kalymnos, Arco, Sizilien, oder dem heimischen Frankenjura meine sportlichen Grenzen auszutesten. 

Vor 2 Jahren machte ich meinen Jugendleiterschein, trainiere seitdem mit viel Freude mehrere Gruppen von Kindern und Jugendlichen. Jedes Training lerne ich dabei etwas dazu. Nach meiner Schulzeit möchte ich mich nun ganz meinem Hobby widmen und meine Fähigkeiten, wie das Schrauben von Touren und Bouldern, die Gestaltung von sowohl verschiedenen Ausfahrten an den Fels, als auch Wettkämpfe in unserer Halle und das Training meiner Gruppen ausbauen zu können. Ich hoffe ihr freut euch genauso sehr wie ich auf das kommende Jahr. Wir sehen uns! 

 

Euer Jan