Tourenprogramm

MTB Reiteralmrunde „light“  
Samstag, 4. August 2018      

August

 

Reiteralmrunde „light“ – Der MTB-Klassiker in den Berchtesgadener Alpen in abgespeckter Form

Termin

Sa, 04.08.2018

Ausgangspunkt

Unterjettenberg, Abzweig Oberjettenberg

Ausrüstung

12

Gesamt

ca. 7 Stunden

Höhenmeter

ca. 1150 Hm

Strecke

ca. 55 km

Schwierigkeit

Kondition: mittel, Fahrtechnik: leicht

Beschreibung

Die Reiteralm – auch Reiter Alpe genannt – ist eines der beeindruckendsten Gebirgsmassive der Berchtesgadener Alpen. Deren Umrundung gehört ins Tourenbuch jedes ambitionierten Mountainbikers, denn die landschaftlichen Genüsse zählen mit zu den einzigartigsten, die eine MTB-Tour in den bayerischen Alpen zu bieten hat. Die hier angebotene Route im Uhrzeigersinn stellt eine an Höhenmetern abgespeckte Variante der klassischen Umrundung dar. Nach dem Start in Unterjettenberg radeln wir entlang des kühlen Schwarzbachtales zum Wachterl. Von dort steuern wir den Hintersee auf dem König-Max-Weg an. Anschließend nähern wir uns der Auffahrt zum Hirschbichl. Von dort ist es gar nicht mehr weit zu unserer Einkehrstation, der traumhaft gelegenen Litzlalm. Nach der Rast gönnen wir uns noch den Ausblick an der Eiblkapelle. Nun steht die lange Abfahrt ins Saalachtal an. Vorbei an Lofer (Kaffeepause) geht es genüsslich auf dem Saalachradweg zurück zum Ausgangspunkt. Auf dieser Tour fahren wir ausschließlich auf breiten Wirtschaftswegen, die fahrtechnisch einfach zu bewältigen sind. Lediglich die Auffahrten zum Wachterl und Hirschbichl weisen kurze Steilstücke mit ca. 20% Steigung auf.

Teilnehmer

6

Organisation

Rita Hiermer

Tourenbesprechung

Do, 02.08.2018 um 19.30 Uhr im Kletterzentrum

Anmeldung

Tel.: 08702/91467

Teilnehmergebühr

10,-- Euro

 


Leiter


Veranstaltungsort:
Unterjettenberg