Dolomiten Alta Badia

Kaum ein alpines Gebirge bietet so ein wunderbares Panorama wie die Dolomiten. Wir werden die natürliche Schönheit der Dolomiten (UNESCO Weltnaturerbe) mit dem MTB entdecken. Mit im Programm ist die Sellaronda MTB-Tour wo wir die vier Dolomitenpässe von Gröden, Campolongo, Pordoi und Sella mit Unterstützung der Bergbahnen bewältigen. Dennoch erfordert diese Tour eine ausreichende körperliche Fitness und Bike-Beherrschung. Bei den klassischen MTB-Touren erreichen wir unsere Ziele mit eigener Muskelkraft. Nach einer Stärkung auf der Hütte geht es wieder über Single-Trails talabwärts. Unsere Unterkunft (im Gardatal/ Wengen) bietet Halbpension mit regionaler Küche. An den zwei ganzen Tagen werden zwei unterschiedliche Touren angeboten. Eine konditionell und fahrtechnisch anspruchsvolle AM-Tour und eine Enduro-Tour. Die Natur-Trails und die angelegten Enduro-Trails liegen nach der Singletrail-Skala von Stufe S1 bis stellenweise S3.
Kursnummer: MTB-2209
Termin: 09.07. - 12.07.2022
Ziel: Wengen im Gardatal
Ausganspunkt:
Aufstieg: Tägl. bis 1800 Hm
Voraussetzung:
Unterkunft: Hotel in Wengen
Ausrüstung: voll funktionsfähiges MTB (Fully mit Scheibenbremsen), Helm, Brille, Handschuhe (Langfinger) Knie- und Ellenbogen-Protektoren.
Schwierigkeit: mittel - schwer
Kursinhalt:
Kursziel:
Leiter: Nirschl Maximilian, Tel. 0871 9538055
Organisation: Nirschl Maximilian
Tourenbesprechung: Do. 07.07. um 19:00 Uhr im Kletterzentrum
Teilnehmer: min. 4, max. 6
Teilnehmergebühr: 90,00 Euro
Anmeldeschluss: 30.03.22