Hohe Wände in Arco

Nördlich des Gardasees liegt Arco, das Mekka der Kletterer. Dort im Sarcatal befinden sich viele schöne Kletterrouten in gemäßigten Schwierigkeitsgraden und festem Fels, die gut eingebohrt sind. Das Gebiet eignet sich vor allem auch für Einsteiger mit wenig Erfahrung in Mehrseillängentouren. Auch das Legen von Friends und Keilen kann in den dortigen Touren gut geübt werden. Wir werden je nach Kondition und persönlichem Können der Teilnehmer Routen vom vierten bis sechsten Schwierigkeitsgrad und von 100-400 Höhenmeter (4-16 Seillängen) klettern. Voraussetzung ist erste Erfahrung mit Mehrseillängentouren. Die Unterbringung erfolgt gemeinsam in Hotels vor Ort (vom DAV organisiert).
Kursnummer: KL-ARCO
Termin: 16.-21.04.2021
Ziel: Arco (nördl. vom Gardasee)
Ausganspunkt:
Aufstieg: 80-250
Voraussetzung:
Unterkunft: Hotel / Pension
Ausrüstung: gemeinsame Absprache
Schwierigkeit: leicht
Kursinhalt:
Kursziel:
Leiter: Martin Jürgens
Organisation: Dr. Martin Jürgens 0160-4250671 martin.juergens@drmj.de
Tourenbesprechung: Mi. 24.03.2021 um 20:00 Uhr im Kletterzentrum
Teilnehmer: 5
Teilnehmergebühr: 150,00 Euro
Anmeldeschluss: