MTB-Touren: Rosengarten-Latemar-Val di Fassa

Das Mountainbike Revier des Rosengarten- und Latemar-Massivs bietet zig Möglichkeiten für Touren aller Schwierigkeitsgrade – sowohl was den fahrtechnischen als auch den konditionellen Anspruch angeht. Die Val di Fassa Gegend hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten Mountainbike Spots in den Dolomiten gemausert weshalb wir auch hier die Highlights mit dem MTB erkundschaften werden. Das tolle Panorama der Dolomiten komplettiert ein attraktives MTB-Eldorado, in dem sich vor allem All-Mountain und Enduro Biker wohlfühlen werden. Die eine oder andere Schiebe-/Tragepassage, oder Lift Unterstützung ist nicht ausgeschlossen.
Kursnummer: MTB-09
Termin: 21.10. - 24.10.21
Ziel:
Ausganspunkt: Nähe Vallonga
Aufstieg:
Voraussetzung: gute bis sehr gute Sportlichkeit, funktionstüchtiges MTB (bitte vorher überprüfen)
Unterkunft: Pension/Hotel ca. 60,-€ DZ/HP
Ausrüstung: Voll funktionsfähiges MTB (Fully mit Scheibenbremsen), Helm, Brille, Handschuhe (Langfinger), Knie- und Ellenbogen-Protektoren
Schwierigkeit: Kondition mittel – schwer / bis 1200 Hm Fahrtechnik Singletrail-Skala: obligatorisch S2 (max. S3/S4 einzelne Schlüsselstellen im Trail) Auf den Trails kommen immer wieder Schlüsselstellen, die man nicht fahren muss, soll heißen: Wer z.B. nach der Singletrail-Skala die Stufe S2 fahren kann, steigt bei S3/S4 Stellen ab und schiebt das kurze Stück.
Kursinhalt:
Kursziel:
Leiter: Gallus Christoph
Organisation: Christoph Gallus, Tel.: 0160/96913337 christophgallus@yahoo.de
Tourenbesprechung: nach Vereinbarung
Teilnehmer: Mind. 3, max. 6
Teilnehmergebühr: 80,00 Euro
Anmeldeschluss: