Skitour Hochalm 2010 und Kleine Raibn

Samstag: Treffpunkt Parkplatz Pfeifenmacherbrücke für die Hochalm (Höhe 675m) Nordseitige Hochwintertour, im unteren Drittel eine Breite Forststraße dann eine mittelsteile Waldstufe anschließend freies, kupiertes Skigelände. Sonntag: Kleine Raibn ( WS ) od. eine Variante je nach Ski fahrerischen Können (Skitechnik ZS + bis 40°) der Teilnehmer. Jenner Mittelstation (Höhe 1100m) Aufstieg zum Schneibstein 2276m Abfahrt zur Windscharte 200Hm Aufstieg zum Windschartenkopf od. Fragstein. Anschließend Abfahrt auf ca. 1800m Wiederaufstieg zum Roßfeld 2000m Abfahrt zur Priesbergalm dann Querfahrt zur Mittelstation.
Kursnummer: ST-2313
Termin: Samstag, 25. Februar 2023 bis 26.02.2023
Ziel: Hochalm 2010m und Kleine Raibn Schneibstein 2276m
Ausganspunkt:
Aufstieg: 4-5 Stunden; 1400 hm täglich
Voraussetzung:
Unterkunft: Pension oder Carl von Stahlhaus - wird in der Vorbesprechung beschlossen
Ausrüstung: 10 (Grund- und Aufbaukurs Skibergsteigen, Skitouren)
Schwierigkeit: - WS + (wenig schwierig) oder PD
Kursinhalt:
Kursziel:
Leiter: Ludwig Able und Matthias Able
Organisation: Ludwig Able und Matthias Able, Tel.: 0151/26184509
Tourenbesprechung: Online via Teams oder am Donnerstag 16.02.2023 um 18:00 Uhr im Kletterzentrum
Teilnehmer: mind. 8, max. 10
Teilnehmergebühr: 50€
Anmeldeschluss: 22.02.2023