DAV-Trainer und Fachübungsleiter

Mit viel Freude und Herzblut stehen euch unsere ausgbildetet Trainer und Fachübungsleiter zur Seite, als Guide auf der Tour, als Motivator oder als Spezialist in Fachfragen sind sie für das Durchführen der Sektionstouren verantwortlich.

Bernhard Tschochner
Bernhard Tschochner
1. Vorstand, Trainer B Hochtouren/Skihochtouren
Josef Butz
Josef Butz
Fachübungsleiter
Bergsteigen ist eher eine Sache des Bewusstseins als der Fortbewegung. Die unauffälligen Streifzüge und Wagnisse sind für mich oft reizvoller als die großen ausgetretenen Pfade.
Maximilian Nirschl
Maximilian Nirschl
FÜL MTB
MTB ist eine Lebenseinstellung. Aber Biken ist doppelt schön, wenn man einen schweißtreibenden Anstieg, eine grandiose Aussicht, lange Abfahrten mit schönen Trails gemeinsam in einer Gruppe gleichgesinnter erleben kann. Bei den Touren sollen die Teilnehmer Ihre Freizeit er-leben und gemeinsam Spaß haben – unabhängig vom Leistungsstand und ganz ohne Leistungsdruck.
Florian Thalhammer
Florian Thalhammer
Trainer B Skihochtour

Mit 14 Jahren wurde ich in der Jugend des DAV Landshut in die „schönste“ Spielform in den Bergen eingeweiht, dem Skitourengehen. 15 Jahre Später darf ich nun für den DAV Landshut diese Begeisterung für den Winter weitergeben. Bei meinen Touren bin ich immer auf der Suche nach neuen, „mir“ noch unbekannten Gegenden um möglichst viel von unseren Schönen Alpen erleben zu können aber auch bewährte Spots werden gerne zwei mal mit genommen. Im Mittelpunkt steht immer der Spaß am draußen sein und die Geselligkeit am Abend.

Christoph Gallus
Christoph Gallus
FÜL MTB

Christoph, unsere Bergziege, fährt nicht nur gerne den Berg hinauf sondern trägt auch öfters das Bike zum Gipfel für eine lohnenswerte Trailabfahrt. Mit ihm könnt ihr abenteuerliche Touren voller Trails in allen Regionen der Alpen erleben.

Karsten Rüter
Karsten Rüter
FÜL MTB, Trainer B Klettern
Viele Jahre waren alpine Mehrseillängen-Klettertouren im Sommer wie im Winter meine Leidenschaft. Nun ist noch das Mountainbiken dazu gekommen. Vorzugsweise auf Trails, aber auch als mehrtägige Bikepacking-Touren mit Übernachtungen im Zelt. Microadventures bieten unvergessliche Bergerlebnisse auch ohne lange Anreisen.
Christian Hoffmann
Christian Hoffmann
FÜL MTB

Unser MTB-FÜL liebt die Berge und erkundet sie am liebsten mit dem Radel. Um vom Alltag zu entspannen ist er oft in unseren bayerischen Alpen unterwegs, im Urlaub geht er gern auf alpine Entdeckungsreise. Im DAV möchte er auf seinen Touren die Schönheit der Berge nahe bringen, alpine Schmankerl zeigen und den Teilnehmer*innen mit Rat und Tat rund ums Radeln zur Seite stehen.

Christian Hofbauer
Christian Hofbauer
Trainer C Bergsteigen

Als FÜL Bergsteigen ist er im Sommer gerne in Klettersteigen und im Winter mit den Schneeschuhen unterwegs. Der Weg ist das Ziel und wenn ein Gipfel dabei ist, umso besser. Sein Motto als Naturliebhaber, Bergsteiger und Jäger: Achtung vor der Schöpfung, Natur genießen, wertschätzen und bewahren.

Christian Englhardt
Christian Englhardt
Trainer C Skibergsteigen

Zu allen Jahreszeiten gerne in den Bergen unterwegs. Am liebsten jedoch im Winter auf der Suche nach unvergesslichen Tagen im Schnee.

Rita Hiermer
Rita Hiermer
FÜL MTB

Bei den Touren mit dem Mountainbike steht für Rita das Landschafts- und Gemeinschaftserlebnis an erster Stelle. Panoramatouren im Chiemgau oder am Gardasee sind ihre Spezialität. Wenn nach der Anstrengung des bergauf radelns mit eigener Muskelkraft dann auch noch ein flowiger Trail für die Abfahrt wartet, war der Ausflug mit der Gruppe eine „runde“ Sache.

Renate Dübell
Renate Dübell
Trainer C Klettern, Leitung Kindergruppen

Als Trainer C Sportklettern arbeite ich am liebsten mit unseren Kleinsten und versuche, den Nachwuchs fürs Klettern zu begeistern. Da Skitouren ebenfalls zu meinen großen Leidenschaften zählen, habe ich auch hier kürzlich meien FÜL-Ausbildung abgeschlossen und verbringe auch im Winter meine Freizeit in den Bergen.

Ludwig Able
Ludwig Able
Tainer C Skibergsteigen
Als Trainer B Skihochtouren und Trainer C Sportklettern mag ich besonders hohe Berge (Ostalpen) im Winter und steile kurze Felsen im Sommer. Ich mag bei Skitouren gemütliche Anstiege und sehe immer den Weg als Ziel. Natürlich gehören auch Klettergärten bis zum Schwierigkeitsgrad 6b dazu. Und es kann auch mal eine Alpine Tour im 6. Grad werden. Hauptsache kein elendig langer Anmarsch.
Barbara Zehentbauer
Barbara Zehentbauer
Wanderleiter, Yoga-Lehrerin
Josef Bauer
Josef Bauer
Trainer C Bergsteigen

Bergsteigen ist eher eine Sache des Bewusstseins als der Fortbewegung. Die unauffälligen Streifzüge und Wagnisse sind für mich oft reizvoller als die großen ausgetretenen Pfade.

Philipp Befurt
Philipp Befurt
Trainer C Bergsteigen
Ich bin als Trainer C Bergsteigen in der Sektion aktiv. Ich würde mich selbst als einen alpinen Allrounder bezeichnen. Von Hochtouren und Klettertouren im Sommer bis Skitouren im Winter bin ich so ziemlich für alles zu begeistern. Am liebsten bin ich auf einsamen Berggraten unterwegs. 
Maximilian Ecker
Maximilian Ecker
Trainer B Skihochtouren
Markus Frühmorgen
Markus Frühmorgen
Familiengruppen

Gerne bin ich in den Bergen unterwegs und möchte das Kindern und Eltern nahebringen. Dabei unterstützt mich auch mein Sohn Thomas.So haben wir im Kletterzentrum und draußen bei familiengerechten Touren schon viel Spaß mit den Kleinen und den Großen gehabt. Ob beim Schlittenfahren oder bei einem kleinen Klettersteig oder einer lustigen Hüttenübernachtung.

 

Tom Gigla
Tom Gigla
FÜL MTB

Work least, ride most

Steffi Hanusch
Tom Gigla, Steffi Hanusch
FÜL MTB

Work less, ride more

Martin Jürgens
Martin Jürgens
Trainer B Alpinklettern
Roland Reisinger
News
FÜL MTB
Karl Seidl
Karl Seidl

Am liebsten ist er in seiner zweiten Heimat Osttirol beim Klettern, Wandern und vor allem auf Skitouren unterwegs.

Thomas Seidl
News
Petra Weckerle
Petra Weckerle
Trainer C Skibergsteigen
Als Trainerin C für Skibergsteigen freue ich mich, die Begeisterung für die schönste aller alpinen Disziplinen mit euch zu teilen. Ich bin für nahe und ferne Ziele, große und kleine Berge, sportliche und genußorientierte Touren zu haben – wichtig ist mir vor allem die Freude am draußen unterwegs sein und an der menschlichen Begegnung. Gerne auch verbunden mit einer griabigen Hütte oder einem gemütlichen Einkehrschwung.  
Maximilian Weh
Maximilian Weh
Trainer C Skibergsteigen
Das Gefühl gerade der einsamste Mensch auf diesem Grat zu sein, um danach in der Gruppe durch den glitzernden Pulverschnee zu gleiten; die Balance bei einer rassigen Spitzkehre nicht zu verlieren und Abends auf der Hütte den Einkehrschwung gemeinsam gut zu stehen. Die Summe der vielen Facetten des Skibergsteigens machen für Max diese großartige Sportart aus. Und am besten alle gleichzeitig …
Harald Wiesner
Harald Wiesner
Michi Wittmann
News
Trainer B Skihochtour
Michi Zierhut
News
Wanderleiter
Rudi Mühlbauer
Rudi Mühlbauer
Trainer B Hochtouren

Leidenschaftlicher Alpinist und Fotograf. Im Sommer am Fels und auf dem MTB unterwegs, im Winter auf Ski(hoch)touren. Mag es außergewöhnlich und kreativ. Genießt es deshalb auch mit allen Sinnen und Abenteuerlust abseits ausgetretener Pfade neue Wege zu gehen.

Gabi Pollner
Gabi Pollner
Trainer C Klettern, Leitung Inklusionsgruppen

Gabi klettert selbst mit Herzblut und ist in der Kletterhalle ein Herzstück unserer Trainergruppe. Egal ob in der Halle oder am Fels – sie versucht diese Begeisterung Kletteranfängern, Kindern, aber auch Menschen mit Handicap zu vermitteln.

Johannes Pollner
Johannes Pollner
Kletterbetreuer
Florian Huber
Florian Huber
Trainer C Klettern

Es gibt für mich nichts schöneres als im absoluten Fokus eine schwere Tour zu klettern wo es nur den Fels, mich und den nächsten Move gibt – frei von alltäglichen Gedanken. Mir gefällt es sich im Flow Passage für Passage den Aufgaben zu stellen und gerne zeige ich dir den Weg dort hin.

„Was zählt ist die Qualität des nächsten Zuges.“

Andreas Baier
Andreas Baier
Kletterbetreuer
Barbara Geltinger
Barbara Geltinger
Trainer C Sportklettern

Motto: In Bewegung sein, allumfassend und ent-wickelnd. Seit 2007 liebste Freizeitbeschäftigung: Klettern.  Integratives Gedankengut umsetzend und individuelle Förderung je nach Bedarf. Im Rahmen meiner persönlichen und zeitlichen Ressourcen für den DAV als Trainerin Sportklettern C aktiv und kreativ. 

Nicole Holländer
Nicole Holländer
Trainer C Sportklettern, Leitung Sportklettern

Seit der alten Halle schon dabei und immer da wenn man sie braucht. Ob Kurse, Kindergeburtstage, Sportklettern oder bei Feiern. Nicole ist immer zur Stelle und auf sie ist Verlass! Draußen am Fels oder mit dem Rad, auf Skiern oder dem Snowboard: Hauptsache keine Ruhe geben.

Jörg Theinert
Jörg Theinert
Kletterbetreuer

Als Allrounder bei den Trainern, ist Jörg bei jeder Kursart am Start. Egal ob feste Kindergruppen, Eltern-Kind-Kurse oder Grundkurse für Erwachsene, Jörg vermittelt sein Wissen an alle weiter, egal ob Groß oder Klein. Er ist immer einsatzbereit, wenn man ihn braucht.

Christian Neumeier
Christian Neumeier
Trainer C Sportklettern

Da Christian selber eine große Leidenschaft für das Klettern hegt, ist er Trainer geworden um diese an andere kompetent weiterzuvermitteln. Dass er auch noch ein geselliger Kerl ist und gerne neue Menschen kennenlernt, rundet die Sache perfekt ab.

Karlheinz Schmidhuber
Karlheinz Schmidhuber
Trainer C Sportklettern

Als Trainer C Sportklettern ist Karlheinz ein Urgestein in der Trainerriege. Bereits in der alten Halle schon mit dabei, gibt er immer noch sein Wissen, vorallem bei den Grundkursen, auch in der neuen Halle gerne an euch weiter.

Sandra Rüter
Sandra Rüter
Trainer B Alpinklettern

Unsere Fachübungsleiterin für alpines Klettern ist in vielen Spielarten des Bergsports unterwegs. Ob Skitouren, Mountainbiken, Traillrunning oder Klettern, der Spaß an der Bewegung in der freien Natur und das gemeinsame Erlebnis mit Gleichgesinnten steht für sie dabei im Vordergrund.

Birgit Aigner
Birgit Aigner
Trainer C Klettern

Birgit und Klettern, dass war Liebe auf den ersten Griff. Dabei hätte sie noch vor 10 Jahren alles verwettet, dass sie jemals höher als 2m steigt. Doch nun macht sie die Kletterhalle zu ihrem zweiten Wohnzimmer und gibt in den Kursen ihr Wissen und ihre Begeisterung weiter.

Kati Kraus
Kati Kraus
Trainer C Wettkampfklettern, Leitung Sportklettern
Martin Lüth
Martin Lüth
Kletterbetreuer
Lena Zillig
Lena Zillig
Trainer C Klettern

Mein Motto: Klettern was die Griffe halten. Perfekt also, dass ich den praktischen Teil meines dualen Studiums der Sportökonmie im Kletterzentrum machen kann. So ist die Halle mein zweites Wohnzimmer und ihr findet man mich oft selbst an der Wand, beim Anleiten von Gruppen, im Thekenbereich oder auch ab und an in der DAV – Geschäftsstelle wieder. Ansonsten bin ich gern am freien Felsen unterwegs.

Heike Baier
Heike Baier
Trainer C Sportklettern
Andrea Brunnbauer
Andrea Brunnbauer
Trainer C Sportklettern

Seit 2003 bin ich als Fachübungsleiterin Trainer C Sportklettern mit „Hurra“ dabei. Die Arbeit mit Kindern liegt mir hier besonders am Herzen. Aber am Ende eines jeden Tages ist nur wichtig, dass ein schöner Moment, der dich lächeln lies, dabei war …

Bernadette Lang
Bernadette Lang
Jugendreferentin, Trainer C Sportklettern

Meine naturverbundene Seite zieht es so oft es geht nach draußen. Zum Abschalten grab ich den Garten um oder ich laufe durch die heimischen Gefilden. Meine gesellige Seite braucht Familie und Freunde. Mit ihnen fahre ich gerne an den Felsen zum Klettern oder wir kochen uns was Leckers. Oder beides.

Jan Wolff
Jan Wolff
FSJ, Jugendleiter

Unseren FSJ-ler Jan begleitet das Sportklettern selbst schon seit seiner Jugend. Als Trainer vermittelt er nun selbst die verschiedenen Aspekte des Kletterns. Spielerisches Erlernen des Kletterns steht hier meist im Fokus, doch auch leistungsorientiertes Training um auf Wettkämpfen mitmischen zu können darf nicht zu kurz kommen. Auch die Jugend an den Fels zu bringen, hier Spaß zu haben und ihre Limits auszutesten, ist eines seiner Ziele.

Tino Lipfert
Tino Lipfert
Trainer C Sportklettern
Robert Bauer
Robert Bauer
Kletterbetreuer
Spaß und Freude am Klettern – das möchte ich gerne vermitteln und freue mich auf viele motivierte Teilnehmer. Die Kletterhalle ist toll – aber genauso gerne bin ich draußen im Klettergarten oder in den Bergen unterwegs.
Tina Schmuckermeier
Tina Schmuckermeier
Trainer C Sportklettern
Patty Lhis
Patty Lhis
Trainer C Wettkampfklettern, Stützpunktraining
Maximilian Eichmeier
Maximilian Eichmeier
Jugendleiter
Sieglinde Dendl
Julian Kränke
Trainer C Klettern
Doro Kirchermeier
Julian Kränke
Trainer
Andreas Kolbeck
Andreas Kolbeck
Jugendleiter

Unseren Jugendleiter Andi Kolbeck begeisterte beim Klettern schon immer die Gemeinschaft in einer Gruppe und gemeinsame Ausfahrten zu unternehmen, wie zum Beispiel das Kletter/Bouldern am Fels. Dass die Kids in seiner Klettergruppe Spaß am Klettern haben und sich spielerisch im Klettersport weiterentwickeln ist ihm besonders wichtig.

Holger Kotzek
Holger Kotzek

Bin am Fels seit meinem 14 Lebensjahr, er hat mich nie losgelassen ich ihn schon öfter!! Ob 4 oder 6 Tausender, wandern macht immer noch Spaß aber besser als Zustieg… oder Big wall, die Nose in 3 Tagen oder auch nur gut gesichert Sportklettern in verschiedenen Gesteinsarten, bin ich noch genau so motiviert wie am ersten Klettertag!!

Olli Lärz
Olli Lärz
Trainer
Martin Lindner
Julian Kränke
Trainer
Christian Pfaffinger
Christian Pfaffinger
Kletterbetreuer
Als Wanderkind vor allem zwischen Berchtesgaden und Karwendel herumgestiegen, lebt und sportelt Christian heute zwischen fränkischem Kalk und ostbayerischem Granit. Drinnen kraxelt er am liebsten im Kletter- und Boulderzentrum Landshut, wo er dich als Fachübungsleiter fürs Sportklettern Indoor beim angstfreien und an deinen eigenen Zielen orientierten Klettern und Sichern begleiten möchte.
Julian Kränke
Julian Kränke
Hallenleitung

Ich bin sehr gern in den Alpen und den Bergen Europas unterwegs. Am liebsten mit Ski in einsamen Bergregionen. Durch meine vielfältigen Ausbildungen beim DAV habe ich viel an Wissen und Erfahrung lernen dürfen. Dieses Wissen gebe ich gern an euch weiter in verschiedenen Kursen aber auch gern bei einem Bier im Kletterzentrum weiter.